Unterwegs mit Tico

  • Dauer

    15 Tage / 14 Nächte

  • Reisetyp

    mit privatem Guide

  • Highlights

    Nationalpark Tortuguero, Regenwaldwanderung, Karibikfeeling, Vulkane Poás & Arenal, Wanderung im Monteverde Reservat, Pazifikküste, Bootstour bei den Krokodilen

Reiseverlauf:

San José – Nationalpark Tortuguero – Karibikstrand Cahuita –
Vulkan Arenal – Nebelwaldregion Monteverde – Nationalpark Carara – Nationalpark Manuel Antonio – San José

Tag 1: Herzlich Willkommen nach Costa Rica!

Nach Ankunft am internationalen Flughafen in San José werden Sie von unserem Repräsentanten abgeholt, der Sie In Ihr Hotel für die erste Nacht fährt. Das Bougainvillea liegt etwas außerhalb des Zentrums. Hier können Sie sich von der Anreise erholen und in der schönen Gartenanlage entspannen.

ÜN Bougainvillea (keine Mahlzeiten)

¡Bienvenidos!

Tag 2: Nationalpark Tortuguero

Bevor die Rundreise mit Ihrem privaten Guide losgeht, entdecken Sie erst einmal das so genannte Klein-Amazonas Gebiet Costa Ricas in den nächsten zwei Tagen. Früh morgens werden Sie in Ihrem Hotel in San Jose abgeholt und die Fahrt führt zunächst bis nach Guapiles, wo Sie ein herzhaftes Frühstück genieβen. Sie fahren bis um Flusshafen von Pavona, ab hier geht es weiter per Boot nach Tortuguero. Während der einstündigen Fahrt werden Sie Gelegenheit haben unter anderem Reiher, Seevögel, Brüllaffen, Leguane, Wasserschildkröten und mit Glück sogar einen Ameisenbär zu erspähen. In der Lodge angekommen, genießen Sie ein Mittags-Buffet und am Nachmittag nehmen Sie an einer weiteren Bootstour teil!

ÜN Aninga Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 3: Regenwaldwanderung

Früh am Morgen nach dem Frühstück nehmen Sie an einer geführten Wanderung teil und erleben hautnah das Erwachen des Regenwaldes! Nach dem anschließenden Mittagessen besuchen Sie das Dorf Tortuguero und haben dann den Rest des Tages zur freien Verfügung: unternehmen Sie optional eine Kayaktour, ein Wanderung im Regenwald oder lassen Sie einfach in der Hängematte die Seele baumeln!

ÜN Aninga Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 4: Cahuita/Karibik

Nach dem Frühstück geht heute die Fahrt per Boot zurück zum Flusshafen und mit dem Bus nach Guapiles, wo ein leckeres Mittagessen auf Sie wartet. Danach treffen Sie nun auf Ihren privaten Guide der von hier aus mit Ihnen in die Karibik fährt. Sie fahren vorbei an der Hafenstadt Limon bis nach Cahuita. Genießen Sie heute Abend die typisch kreolische Küche und besuchen Sie eine Reggae-Bar – schnell wird Sie der Zauber der Karibik in seinen Bann ziehen!

ÜN El Encanto (Frühstück, Mittagessen)

Tag 5: Wanderung und Badespaß im Cahuita Nationalpark

Heute besuchen Sie mit Ihrem Guide den Cahuita Nationalpark. Dieser bietet neben einer enormen Artenvielfalt einen schönen Wanderweg, der zum Teil auch am Strand entlang führt. Abschluss der Wanderung ist ein leckeres Mittagessen. Genießen Sie einen Spaziergang unter Palmen entlang des weißen Sandstrandes und am Nachmittag haben Sie Zeit, an den wunderschönen Stränden zu verweilen, sich in das angenehm warme und kristallklare Wasser des Atlantiks zu stürzen und in den Wellen zu toben! Außerdem besteht optional die Möglichkeit eine Faultier Aufzuchtstation zu besuchen.

ÜN El Encanto (Frühstück, Mittagessen)

Tag 6: Besichtigung einer Ananasplantage

Heute verlassen Sie die Karibik und Ihre Reise führt Sie zur Poás Volcano Lodge. Auf dem
Weg dorthin machen Sie einen kleinen Zwischenstopp und besuchen zusammen mit
Ihrem Reiseleiter die Ananasplantage „Organic Paradise“, eine Farm, wo diese aromatischen Früchte biologisch angebaut werden. Mit viel Leidenschaft erzählt Ihnen Ihr deutschsprachiger Guide alles, was es über diese Bromeliengewächse zu wissen gibt. Sie probieren soviel Ananas, das Sie am Schluss Experten für diese exotischen Früchte sein werden. Noch eine letzte Piña Colada und es geht weiter zur Poás Volcano Lodge.

ÜN Poás Volcano Lodge (Frühstück)

Tag 7: Besichtigung des Vulkan Poás und Weiterfahrt zum Vulkan Arenal

Heute geht es weiter bis nach La Fortuna, am Fuße des Vulkans Arenal gelegen. Vorher machen Sie aber noch einen Abstecher zum Vulkan Poás in der Provinz Alajuela. Genieβen Sie während der Fahrt zum 2,708 Meter hohen Vulkan Poás die tolle Aussicht auf die einzigartige Landschaft. Der Weg führt vorbei an Kaffee- und Farn Plantagen und an Erdbeerfeldern. Eine circa 20-minütige Wanderung auf gut angelegten Wegen führt Sie zu dem 300 Meter tiefen Krater.

Anschließend fahren Sie weiter nach La Fortuna, eines kleines Örtchen am Fuße des Vulkans. Der Vulkan zählt aufgrund seiner Naturschönheit und seiner in letzter Zeit leider etwas spärlichen Aktivität zu einem der schönsten und beliebtesten Reiseziele Costa Ricas. Am Abend entspannen Sie bei einem Bad in den privaten Quellen des Hotels.

ÜN El Silencio del Campo (Frühstück)

Tag 8: Wanderung im Privatreservat 1968

Früh morgens fahren Sie mit Ihrem Guide in den Nationalpark Arenal, um dort eine Wanderung zu unternehmen. Die Hauptattraktion dieser Tour ist eine Aussichtsplattform mit perfektem Blick auf den Vulkan Arenal mit seiner Höhe von 1,633 Metern. Während der Wanderung können Sie die Flora und Fauna entdecken und Ihr Guide wird Ihnen viele wissenswerte Infos und die faszinierende Geschichte des Vulkan Arenals erzählen. Anschließend gibt es zur Kräftigung ein leckeres Mittagessen.

ÜN Silencio del Campo (Frühstück,Mittagessen)

Tag 9: Nebelwaldregion Monteverde und El Trapiche Tour

Heute geht es in die Nebelwaldregion Monteverde. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Tour auf einer Finca einer costaricanischen Familie. Bei der Tour machen Sie einen Rundgang mit einem zweisprachigen Guide über den Bauernhof der Familie. Dort sehen Sie, wie Bananen, Zuckerrohr und Kaffee angebaut werden. Auβerdem können Sie den Röstungsprozess von der Kaffeekirsche zur fertigen Kaffeebohne hautnah miterleben. Das Highlight dieses Besuches ist die Fahrt auf einem traditionellen Ochsenkarren zur Trapiche. Dort erleben Sie, wie aus Zuckerrohr brauner Zucker und Liquör hergestellt wird und haben sogar die Möglichkeit eine Liquör oder auch eine Tasse Kaffee zu genießen – ein unvergessliches Erlebnis!

ÜN Trapp Family Lodge (Frühstück)

Tag 10: Wanderung im Monteverde Reservat & Selvatura Hängebrücken

Heute fahren Sie als erstes in das Monteverde Reservat. Hier machen Sie eine Wanderung mit Ihrem Guide durch den Monteverde Nebelwald und erkunden die Flora und Fauna dieser Region.

Danach geht es weiter zum Selvatura Privat Reservat. Dort angekommen, genießen Sie zuallererst ein Mittagessen bevor Sie dann einen Spaziergang „Über den Wolken“ unternehmen. Während des Spaziergangs durch die Baumkronen des Monteverde Nebelwaldes passieren Sie ein System von 8 sicheren Hängebrücken mit unterschiedlichen Längen zwischen 50 und 170 Metern und Höhen zwischen 12 und 60 Metern. Während des Rundganges können Sie zahlreiche Bewohner des Nebelwaldes beobachten, und mit ein wenig Glück sogar den berühmten Göttervogel Quetzal erspähen. Ein leckeres Mittagessen ist ebenfalls inkludiert! Danach geht es wieder zurück in Ihre Lodge.

ÜN Trapp Family Lodge (Frühstück, Mittagessen)

Tag 11: Nationalpark Carara

An diesem Morgen verlassen Sie Monteverde und fahren an den südlichen Pazifik in die Region Jacó. Am Ziel angekommen, werden Sie mit Ihrem Guide den Nationalpark Carara, einen der neuesten Nationalparks in Costa Rica (Einweihung 2008) einen Besuch abzustatten. Mit der Hilfe Ihres Guides werden Sie bestimmt viele Affen, Leguane, Ameisenbären, Faultiere, Tukane, Schmetterlinge und rote Aras sehen können. Letztere haben nämlich ihren Hauptnistplatz in diesem Nationalpark. Am Nachmittag können Sie auch an den Strand fahren um ein wenig Sonne zu tanken. Die Nacht verbringen Sie in einem Hotel, das im tropischen Regenwald gelegen ist.

ÜN Cerro Lodge (Frühstück)

Tag 12: Weiterfahrt nach Manuel Antonio

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Nationalpark Carara und fahren die kurze Strecke nach Manuel Antonio. Bei dem Fluss Tarcoles werden Sie eine abenteuerliche Bootstour unternehmen. Der Tarcoles Fluss ist bekannt für die riesigen amerikanischen Krokodile! Näher als bei dieser Tour kommen Sie den Krokodilen nicht und ganz nebenbei können Sie bei der Bootstour den spektakulären Regenwald kennenlernen, während Sie durch die Mangroven fahren. Neben den Krokodilen gibt es hier auch eine Vielzahl an Vogelarten sowie auch Kaimane und Leguane zu entdecken.

ÜN Hotel Playa Espadilla (Frühstück)

Tag 13: Besuch des Nationalparks Manuel Antonio

Heute besuchen Sie zusammen mit Ihrem Guide den einzigartigen Nationalpark Manuel
Antonio. Die gut markierten Wanderwege laden den Besucher ein, dieses kleine
Naturjuwel zu entdecken und seine Vielzahl von Tieren zu bestaunen, unter anderem
Kapuzineräffchen, Faultiere und mehr als 300 verschieden Vogelarten. Nehmen Sie ein
Bad im kristallklaren Pazifischen Ozean und genießen Sie gleichzeitig die Natur in ihrer
schönsten Form und herrlichen Badespaß!
ÜN Hotel Playa Espadilla (Frühstück)

Tag 14: Rückkehr nach San José und Erkundung der Stadt

Am Vormittag können Sie noch ein letztes Bad im Pazifik nehmen bevor es zurück nach San José geht. In San José zeigt Ihnen Ihr Guide noch die Highlights der Stadt! Auf jeden Fall sollten Sie eine Kaffeepause in dem Café des Nationaltheaters einlegen!

Anschließend verabschiedet sich Ihr Guide von Ihnen!

ÜN Hotel Presidente (Frühstück)

Tag 15: Rückflug in die Heimat

Sie machen sich passend zu Ihrer Abflugzeit auf den Weg zum Flughafen via Shuttle. Mit einem Koffer voll wunderbarer Erinnerungen einer tollen Reise treten Sie die Heimreise an. Guten Flug und bis bald in Costa Rica!

(Frühstück) 

¡Hasta pronto!

Hotels

Übernachtungen:

  • 1x ÜN/Frühstück Bougainvillea**** (Garden View)
  • 2x ÜN/Alle Mahlzeiten Aninga*** (Bungalow)
  • 2x ÜN/Frühstück El Encanto*** (Bungalow)
  • 1x ÜN/Frühstück Poás Volcano Lodge*** (Tanager Room)
  • 2x ÜN/Frühstück El Silencio del Campo**** (Standard Villa)
  • 2x ÜN/Frühstück Trapp Family Lodge*** (Mountain Lodge)
  • 1x ÜN/Frühstück Cerro Lodge*** (Bungalow)
  • 2x ÜN Frühstück Hotel Playa Espadilla*** (Standard)
  • 1x ÜN/Frühstück Presidente*** (Standard)

Im Preis enthalten:

  • Hotels und Übernachtungen
  • Flughafentransfer am Anreise- und Abreisetag
  • Transfer per Bus & Boot Guapiles – Tortuguero – Guapiles zusammen mit anderen, internationalen Reisenden
  • Privates Tourfahrzeug (Hyundai Tucscon oder ähnliches Modell) mit Klimaanlage von Tag 4-14
  • Deutschsprachiger Reiseleiter von Tag 4-14
  • Alle Touren in Tortuguero wie beschrieben
  • Wanderung im Nationalpark Cahuita mit deutschsprachigem Guide inklusive Eintritt und Mittagessen
  • Besuch der Piña Organica Farm in Sarapiqui
  • Wanderung im Nationalpark Poás mit deutschsprachigem Guide inklusive Eintritt
  • Wanderung im Privatreservat 1968 inklusive deutschsprachigem Guide, Eintritt und Mittagessen
  • El Trapiche Tour inklusive Guide und Eintritt
  • Besuch der Hängebrücken Selvatura und Wanderung im Monteverde Reservat inkl. deutsprachigem Guide, Eintritt und Mittagessen in Monteverde
  • Wanderung im Nationalpark Carara mit deutschsprachigem Guide inklusive Eintritt
  • Wanderung im Nationalpark Manuel Antonio mit deutschsprachigem Guide inklusive Eintritt
  • San José City-Tour mit deutschsprachigem Guide
  • Reisekit bei Ankunft (Landesinformation, Kontaktnummern, Servicevoucher, Reiseprogramm mit Abholzeiten, Landkarte)
  • 24 h Notfallnummer in deutscher Sprache

Karte:

]

  • Bitte beachten Sie:

    • Hochsaison: 01.12.2019 – 30.04.2020
    • Nebensaison: 01.05.2020– 30.11.2020
    • Während Weihnachten/Neujahr und der Osterwoche kann es zu Preissteigerung kommen

    Die Hotelauswahl ist abhängig von der Verfügbarkeit!

Preis Nebensaison:

DOPPELZIMMER:
US $ 4.045,00 PRO PERSON
EINZELZIMMER:
US $ 5.140,00 PRO PERSON

Preis Hochsaison:

DOPPELZIMMER:
US $ 4.320,00 PRO PERSON
EINZELZIMMER:
US $5.335,00 PRO PERSON

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!







Reiseanfrage
close slider