Costa Rica Naturfotografie


Preis ab im Doppelzimmer

$5,830

Liebhaber der Fotografie aufgepasst – diese Reise ist ein absolutes Muss mit Schnappschuss-Garantie: Auf dieser Tour durch Costa Rica entdecken und erleben Sie einzigartige Abenteuer: Von wilden Flüssen, über Regenwälder und Strände, bis hin zum vielfältigen Nationalpark Corcovado ist für jeden Geschmack und jede Kamera etwas dabei. Mit ein bisschen Glück gehören auch Wale, rote Aras oder andere besondere Tiere zu Ihren Fotomotiven. Ihr privater Shuttle sorgt dafür, dass Sie sich während Ihrer Reise keine Sorgen machen müssen!


Allgemeine Informationen..
Dauer: 17 Tage / 16 Nächte
Reisetyp: Mit Privaten Reiseleiter

Highlights: San José – Barra de Pacuare – Regenwald am Rio San Carlos – Vulkan Tenorio – Nationalpark Carara – Südpazifikregion Uvita – Nationalpark Corcovado– Cerro de la Muerte – San José

Übernachtungen:

Hotelauswahl: Die Hotelauswahl ist abhängig vom Zeitraum der Reise. Nach Bekanntgabe der Reisedaten überprüfen wir die Hotelkapazitäten und bestätigen die Verfügbarkeit.

Preise: Zu Weihnachten/Silvester und in der Osterwoche gelten Peak-Season Preise

Hotelauswahl:

  • 1x ÜN/Frühstück Bougainvillea**** (Garden)
  • 2x ÜN/Alle Mahlzeiten Lirio** (Bungalow)
  • 3x ÜN/Frühstück, Abendessen Maquenque Lodge*** (Bungalow)
  • 2x ÜN/Frühstück, Abendessen Tenorio Lodge ***(Bungalow)
  • 2x ÜN/Frühstück Cristal Ballena *** (Junior Suite)
  • 3x ÜN/Frühstück, Abendessen Leona Tent Camp *** (Private Tent Ocean View)
  • 2x ÜN/ Frühstück, Abendessen Dantica Lodge ***(Standard)
  • 1x ÜN/Frühstück, Abendessen Rinconcito Verde ***(Standard)
Angebot Details
Was ist in dieser Tour enthalten?Leistungen, die im Preis der Tour enthalten sind.
  • Hotels und Übernachtungen
  • Transfer vom Flughafen zum Stadthotel
  • Flughafentransfer am Anreisetag
  • Transfer per Boot Goshem – Liro Lodge – Goshem zusammen mit anderen, internationalen Reisenden.
  •  Privater Transfer mit Chauffeur in modernem Kleinbus (16 Sitzer) mit Klimaanlage von Tag 2 – Tag 17
  • Dt. Guide von Tag 2 – Tag 17.
  • Touren in Lirio Lodge laut Detailprogramm ( 1 Bootsfahrt, 1 Wanderung im Pacuare Reservat)
  • Eintritt Frogs Heaven Sarapiqui.
  • Bootsfahrt und Regenwaldwanderung in der Maquenque Lodge sowie Nachtwanderung.
  • Eintritt Mystico Park und Mittagessen.
  • Eintritt NP Tenorio und Mittagessen.
  • Bootsfahrt Rio Tarcoles inklusive Mittagessen.
  • Besuch Corcovado Nationalpark inklusive Guide, Transfer, Eintritt und Box Lunch.
  • Quetzalwanderung in der Trogon Ldoge.
  • Reisekit bei Ankunft (Landesinformation, Kontaktnummern, Servicevoucher, Reiseprogramm mit Abholzeiten, Landkarte)
  • 24 h Notfallnummer in deutscher Sprache
  • Abschiedsabendessen im Hotel Casona del Cafetal

Hinweis zu Beschreibungen:
Leider können wir keine Gewähr auf Naturschauspiele oder Tiersichtungen geben, die in Regionsbeschreibungen aufgelistet sind. Die natürlichen und klimatischen Gegebenheiten in einem tropischen Land können sich kurzfristig ändern und Einflüsse auf Umwelt und Tierverhalten ausüben, die wir nicht vorhersehen können.

Was ist nicht enthalten?Leistungen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.
  • Reiseversicherung und andere Notfälle
  • Visagebühren und Einreise-Clearing-Gebühren
  • Liköre, Biere, Trinkgelder und Flaschengetränke
  • Fotografischer Dienst
  1. Tag 1 Herzlich Willkommen in Costa Rica!

    Nach Ankunft am internationalen Flughafen in San José werden Sie von unserem Repräsentanten abgeholt, der Sie in Ihr Hotel für die erste Nacht fährt. Das ist der perfekte Ort, sich von der Anreise zu erholen, denn in den nächsten Tagen warten zahlreiche Abenteuer und beeindruckende Naturkulissen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
    ÜN Bougainvillea (keine Mahlzeiten)

  2. Tag 2 Pacuare Kanal – Amazonas Feeling in Costa Rica

    Frühstück unterwegs in Guapiles. Heute geht es für Sie in den Urwald! Sie fahren mit dem privaten Bus von San José Richtung Karibikküste und machen Halt, nachdem Sie den Braulio Carrillo Nationalpark durchquert haben, um ein leckeres, typisches Frühstück zu genießen. Von dort geht es dann weiter nach Muelle de Goshen, wo Sie in ein Boot wechseln, mit welchem Sie den Fluss Madre de Dios entlangfahren bis an die Karibikküste, wo sich mitten im Regenwald die Lirio Lodge befindet. Nach einem leckeren Mittagessen besuchen Sie das kleine Dorf und lernen das Leben in der Region kennen. Am Nachmittag wartet dann noch eine Bootstour auf Sie, bei welcher Sie Flora und Fauna der Region entdecken werden. Während der Bootsfahrt werden Sie neben Kaimanen und Flusschildkröten auch viele Vogelarten sehen können.
    ÜN Lirio Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  3. Tag 3 Auf Endeckungstour in den Kanälen

    Heute geht es nach dem Frühstück mit dem Boot in das Pacuare Reservat, wo Sie den primären Regenwald erkunden werden und dabei die Artenvielfalt der Region erleben können. Faultiere, Schlangen, Affen, Tukane, Papageien und viele weitere heimische Tiere können Sie hier entdecken, bevor es zum Mittagessen zurück in die Lodge geht. Am Nachmittag geht es dann schon weiter und Sie gehen weiter auf Tiersuche, während Sie auf den Kanälen der Pacuare und Tortuguero Region unterwegs sind.
    ÜN Lirio Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  4. Tag 4 Rio San Carlos

    Nach dem Frühstück verlassen Sie die Liro Lodge und die Fahrt geht heute in den Norden des Landes. Unterwegs machen Sie einen Halt in Sarapiqui beim Projekt Frogs Garden. Hier können Sie tolle Aufnahmen der Pfeilgriftfrösche machen.
    Danach führt Sie die Reise zur Maquenque Eco Lodge, ein 60 Hektar großes Privatreservat nördlich von Boca Tapada, in der Nähe des Grenzflusses San Juan. Die Gegend am Rio San Carlos ist ein wahres Naturparadies und die Familie, die die Lodge führt, ist sehr auf Nachhaltigkeit bedacht. Heute Abend steht eine Nachtwanderung auf dem Programm.
    ÜN Maquenque Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  5. Tag 5 und 6 Regenwaldabenteuer zu Lande und zu Wasser

    Genießen Sie früh morgens die einzigartige Geräuschkulisse des Regenwaldes. Schon beim Frühstück lassen sich Tukane und weitere tropische Vogelarten aus nächster Nähe beobachten! Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Rio San Carlos, bei der Sie Affen, Krokodile, Fledermäuse, Reiher, Schildkröten, Eidechsen und noch viele weitere Tiere bestaunen können. Nachmittags entdecken Sie auf einer geführten Wanderung die Geheimnisse des Regenwaldes und pflanzen zudem einen Baum, um die Landschaft weiter nachhaltig zu gestalten. Vom Orchideengarten, durch den Botanischen Garten, den Schmetterlingsgarten und den medizinischen Kräutergarten gelangen Sie direkt in den Regenwald. Dort gibt Ihnen Ihr Tourführer interessantes Wissen über diesen Lebensraum weiter.
    ÜN Maquenque Lodge (Frühstück, Abendessen)

  6. Tag 7 Vulkan Tenorio

    Heute verlassen Sie den Rio San Carlos und machen sich auf den Weg zum Vulkan Tenorio. Die Tenorio Lodge be¬findet sich auf einem ca. 10 Hektar großen Privat-reservat, umgeben von tropischer Vegetation und einem wunder¬schönen Helikoniengarten mit herrlichem Ausblick auf den Vulkan Tenorio und den Vulkan Miravalles. Auf dem Weg von Rio San Carlos nach Tenorio machen Sie einen Stopp im Mystico Park in Arenal und besuchen dort die Hängebrücken, ebenfalls ist dort ein herzhaftes Mittagessen vorgesehen.
    ÜN Tenorio Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  7. Tag 8 Vulkan Tenorio – Rio Celeste

    Heute unernehmen Sie eine Wanderung im Vulkan Tenorio Nationalpark vorbei an rauchenden Fumarolen und dampfenden Schlammlöchern bis zum türkisfarbenen Rio Celeste mit seinen Wasserfällen und Thermalquellen. Tolle Landschaftsaufnahmen garantiert! Auch heute wieder ein herzhaftes Mittagessen inkludiert.
    ÜN Tenorio Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

  8. Tag 9 Rio Tarcoles - Südpazifikregion Uvita

    Nach dem Frühstück verlassen Sie Tenorio und es geht Richtung Zentralpazifik. Heute werden Sie eine abenteuerliche Bootstour auf dem Rio Tarcoles unternehmen. Der Tarcoles Fluss ist bekannt für die riesigen amerikanischen Krokodile, angeblich gibt es hier sogar die größte Population weltweit! Näher als bei dieser Tour kommen Sie den Krokodilen nicht und ganz nebenbei können Sie bei der Bootstour den spektakulären Regenwald kennenlernen, während Sie durch die Mangroven fahren. Neben den Krokodilen gibt es hier auch eine Vielzahl an Vogelarten, sowie auch Kaimane und Leguane zu entdecken. Zum Abschluss genießen Sie ein stärkendes Mittagessen.
    Sie verbringen die nächsten 2 Tage in der tollen Cusinga Lodge.

    ÜN Cristal Ballena (Frühstück,Mittagessen)

  9. Tag 10 Ruhetag

    Heute haben Sie einen freien Tag, um den Marino Ballena National Park zu besuchen (Eintritt nicht inbegriffen) oder die Gegend zu erkunden

    ÜN Cristal Ballena (Frühstück)

  10. Tag 11 Nationalpark Corcovado/Puerto Jiménez – La Leona Tent Camp

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Puerto Jimenez. Von dort geht es auf einer rund 1-stündigen holprigen Fahrt weiter im „Colectivo Bus“ (Abfahrt 06:00 AM oder 01:30 PM) bis nach Carate, einem kleinen Dorf an der Küste der Halbinsel Osa. Je nach Gezeiten müssen Sie in Carate eine Wartezeit einlegen, bis das Meer den Weg frei gibt. Bei der „Pulperia“ in Carate geben Sie Ihr Gepäck ab, und dann geht es zu Fuss am Strand entlang bis zur Lodge. Das Gepäck wird später per Pferdetransport nachgebracht.Das La Leona Zeltcamp liegt wunderschön direkt am Strand und besteht aus 20 Unterkünften in Zeltform. Die geräumigen Zelte stehen auf Holzplattformen. Jedes Zelt hat eine kleine überdachte Terrasse mit Stühlen und ein privates Bad mit Auβendusche. Gleich hinter der Anlage beginnt der bekannte Corcovado Nationalpark, der durch seine Biodiversität besticht. Er schützt ein riesiges Regenwaldgebiet, wo teilweise bis zu 100 verschiedene Baumarten auf nur 1 Hektar Land zu finden sind.
    ÜN Leona Tent Camp (Frühstück, Abendessen)

  11. Tag 12-13 Nationalpark Corcovado

    Die kommenden Tage können Sie die faszinierende Natur des Corcovado Nationalparks entdecken. Das Leona Tent Camp bietet verschiedene Ausflüge an, wie zum Beispiel eine Tour zur Vogelbeobachtung, eine Kayaktour, Nachtwanderungen oder auch verschiedene Wanderungen im Nationalpark. Oder geniessen Sie einfach die tolle Umgebung Ihres Tent Camps und beobachten Sie die spektakulären Sonnenuntergänge.
    ÜN Leona Tent Camp (Frühstück, Abendessen)

  12. Tag 14 Nationalpark Los Quetzales

    Nach dem Frühstück verlassen Sie das Leona Tent Camp und machen sich auf den Weg zurück nach Puerto Jimenez. Von dort machen Sie sich anschlieβend auf den Weg zum Cerro de la Muerte in den Nationalpark Quetzales in die Trogon Lodge. Auch dieser Park ist noch recht jung und wurde erst 2008 eingeweiht. Es ist eines der regenreichsten Gebiete Costa Ricas, was eine gute Bedingung für eine groβe Biodiversität darstellt. Wie dem Namen schon zu entnehmen ist, kann man hier den Quetzalvogel entdecken.
    ÜN Dantica Lodge (Frühstück, Abendessen)

  13. Tag 15 Quetzal & Kolibri

    Die Nebelwaldregion des Cerro de la Muerte verfügt auf Grund seiner Höhenlage von ca. 2,600 Meter über ein deutlich kühles Klima. Die dichten Wälder sind geprägt von Zypresseneichen und Aguacatillos, die dem berühmten Göttervogel Quetzal als Nahrung dienen. Auf einer morgendlichen Wanderung erproben Sie Ihr Glück, den wunderschönen Vogel zu erspähen, und genießen die klare Morgenluft und die schöne Landschaft.
    ÜN Dantica Lodge (Frühstück, Abendessen)

  14. Tag 16 Weiterfahrt ins Orosi Tal

    Nach dem Frühstück treten Sie die Weiterfahrt ins Orosi Tal an. Es besteht die Möglichkeit zu einem Abstecher nach Cartago, oder in den Lankester Garten, wo Sie eine wunderbare Orchideensammlung erwartet. Heute verbringen Sie die letzte Nacht. Heute geniessen Sie ein tolles Abschiedsdinner.
    ÜN Rinconcito Verde (Frühstück, Abendessen)

  15. Tag 17 Auf Wiedersehen & Hasta pronto!

    Nach dem Frühstück, aktivität definiert werden. Von dort geht es weiter direkt zum Flughafen. Hier verabschiedet sich Guten Flug & bis Bald in Costa Rica!

    (Frühstück)

Für die Reise nach Costa Rica, wenn Sie aus Kanada, Großbritannien oder der EU sind Sie müssen:

  • Coronavirus-Test: Touristen müssen den Nachweis einer negativa coronavirus Test innerhalb von 48 Stunden nach ihrer Ankunft in Costa Rica erhalten präsentieren.
  • Reiseversicherung: Touristen müssen Reiseversicherung, die medizinische Versorgung oder einen unerwarteten längeren Hotelaufenthalt abdeckt erwerben.
  • Tragen Sie eine Gesichtsmaske: Touristen müssen alle Flughafen- und lokalen Gesundheitsprotokolle befolgen.
  • Füllen Sie das Formular aus: Touristen müssen eine epidemiologische Umfrage ausfüllen und präsentieren. Formular:www.salud.go.cr
  • Übernahme der Behandlungskosten bei einer COVID-19-Infektion von Minimum 50 000 USD
  • Übernahme von Unterkunftskosten bei einer angeordneten Quarantäne (z.B. in Hotels etc.) von Minimum 2000 USD

Achtung: ie Versicherungsbestätigung mit den inkludierten Leistungen muss dem Gesundheitspass von Costa Rica auf Englisch oder Spanisch angehängt werden.

Ob die jeweiligen Versicherungen die nötigen Leistungen inkludieren klären Sie am besten vor Abflug mit dem jeweiligen Versicherungsgeber. Wenn eine Pandemie von der Versicherung abgedeckt ist, sollten Sie außerdem darauf achten, dass Zielländer sowohl als akutes Risikogebiet geltend oder nicht, von der Versicherung abgedeckt werden.

In Costa Rica selbst bietet das nationale Versicherungsunternehmen INS eine Versicherung für Touristen im Land an. Die Kosten dieser können unter dem folgenden Link berechnet werden: cotiza.ins-cr.com/frmDatosIncluir.aspx?P=431 

Auch die Versicherungsgesellschaft Sagicor bietet verschiedene Versicherungspakete an. Die Details hierzu finden Sie unter tiendasagicor.com/en/

Um Ihre Buchung zu bestätigen müssen Sie ein Anzahlung von 30% des Gesamtbetrages Ihrer Reise per Zahlungslink über die Evanoes-Plattform bezahlen. Diesen Zahlungslink bekommen Sie von uns zugesandt, sobald alle Leistungen bestätigt sind und Sie die Rechnung und Buchung einsehen konnten.

Der Restbetrag der Reisekosten ist bis spätestens 45 Tage vor Antritt der Reise zu zahlen.

Hinweis: Falls zwischen der Buchungsentscheidung und dem Reisebeginn weniger als 45 Tage liegen, ist der Gesamtbetrag der Reise zu zahlen.

Stornierungsbedingungen: Eine Stornierung muss per Mail der lokalen Reiseagentur gemeldet werden. Die Stornierungsgebühren richten sich nach Zeitpunkt der Stornierung:

  • bis zum 45. Tag vor Abreise: ……………………US $100.00 pro Person
  • ab dem 44. – 30. Tag vor Abreise:………………10% des Reisepreises
  • ab dem 29. – 22. Tag vor Abreise:………………30% des Reisepreises
  • ab dem 21. – 14. Tag vor Abreise:………………50% des Reisepreises
  • ab dem 13. – 07. Tag vor Abreise:………………70% des Reisepreises
  • ab dem 06. – 02. Tag vor Abreise:………………90% des Reisepreises
  • 1. Tag oder Nicht-Antritt der Reise:……………100% des Reisepreise

Für die Reservierung des Mietwagens ist eine Kreditkarte erforderlich! Des Weiteren ist die Mitnahme des Führerscheins unbedingt notwendig!

Hinweis zur Versicherung beim Mietwagen mit Adobe Rental Car. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Wahl der Versicherung für den Mietwagen per Kreditkarte eine Kaution bei Übernahme des Mietwagens hinterlegen müssen.

• Bei Wahl der Basisversicherung: US$ 750 Kaution + US$ 250 Kaution für das Navigationsgerät.
• Bei Wahl der Vollkaskoversicherung: US$ 100 Kaution + US$ 250 Kaution für das Navigationsgerät

Lesen Sie sich außerdem vor dem Bedienen des GPS-Gerätes den Informationsflyer genau durch. Wir empfehlen außerdem zusätzlich eine kleine Landkarte (in den Reiseunterlagen zu finden) zur besseren Orientierung zu nutzen und immer ein Auge auf die Straßen-beschilderung zu haben.

Wichtig: Wir können keinen Fahrzeugtyp garantieren – nur Kategorien! Costa Rica ist ein sicheres Reiseland und kann problemlos eigenständig mit einem Mietwagen bereist werden.  Wir empfehlen aber Folgendes zu beachten:

• Die Straßen sind teilweise in schlechtem Zustand, Verkehrsregeln werden oft nicht beachtet, fahren Sie defensiv!
• Vermeiden Sie Nachtfahrten.
• Parken Sie den Mietwagen ausschließlich auf bewachten Parkplätzen und nicht am Straßenrand.
• Lassen Sie keine Wertgegenstände offen zur Ansicht im Wagen liegen.
• Versichern Sie sich, dass alle Türen geschlossen und die Fenster hochgefahren sind.
• Achten Sie auf Geschwindigkeitsbeschränkungen.
• Bei einem Unfall informieren Sie sofort die Verkehrspolizei als auch die Versicherungsgesellschaft INS (Notfallnummer 911). Ein Verlassen der Unfallstelle wird als Schuldeingeständnis gewertet.
Die angegebenen Fahrtzeiten sind lediglich als Richtwerte zu verstehen und können abhängig von Ihrem Fahrstil und von äußeren Einflüssen (Stau, Wetter, Straßen¬ver-hältnisse) variieren
Allgemeine Bewertung
0/5

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar